Di-Do: 9-12 & 13-16 Uhr | Fr: 9-12 Uhr – 0361 264650

Arbeitsbereiche

Hier siehst du die letzten fünf Artikel
und im Anschluss eine Liste der letzten 50 Artikel.


Meisterwerk 2022

| Nicole Fraaß | Meisterwerk

Das Schöne am Herbst ist, dass wir im CVJM unsere Aktionen für 2022 planen.
Jetzt saßen wir zusammen, um das nächste Meisterwerk, unseren Schulungstag, inhaltlich zu planen. Wir sind dankbar, dass wir dieses Jahr durch unsere drei online Angebote 130 Teilnehmende erreichen konnten.

Für nächstes Jahr haben wir richtig coole Ideen, was wir für Themen und Workshops anbieten wollen. Die Anfragen an Referentinnen und Referenten laufen gerade heiß und wir hoffen, euch die ersten Themen Ende Oktober verraten zu können.

Klar ist, dass es drei Kategorien geben wird, in der die Inhalte passen:
?? Für deinen Einsatz ❤️ Skills & Fähigkeiten
?? Für dich persönlich ❤️
?? Für deinen Glauben ❤️ Glauben leben & weitergeben

In 2022 wollen wir am 26.02.2022 einen online Schulungstag und einen Monat später am 26.03.2022 einen hybriden Schulungstag gestalten. Da kannst du online oder in Erfurt dabei sein.
Auf jeden Fall solltest du dir diese zwei Termine jetzt schon einmal vormerken.

Carlotta als YMCA Delegierte auf dem Global Youth Summit

| Tobias Nestler | TRAINEE

Global Youth Summit- Ein Zusammentreffen für die Zukunft

Da bin ich wieder. In meinem letzten Beitrag habe ich erzählt, dass ich am sogenannten Global Youth Summit teilnehmen werde.  Und das habe ich getan und es war unglaublich. Über einen Delegiertenplatz vom YMCA Europe wurde die Teilnahme für mich möglich. Ich habe total viel gelernt und so viele Dinge gehört, die mich in meinem Leben einfach weiterbringen können. 

Aber mal ganz von Anfang an, denn vielleicht habt ihr nichts davon gehört, was der „Global Youth Summit“ überhaupt ist. 
Der „Global Youth Summit“ ist ein Zusammenkommen junger Menschen aus der ganzen Welt, die sich für die Zukunft aller engagieren und gemeinsam nach Lösungen für gegenwärtige Probleme suchen. Es wurde über viele Themen gesprochen und diskutiert u.a. über die 17 SDG (sustainable developement Goals) , mentale und physische Gesundheit während Corona, Zukunft der Arbeit u.v.m. 

In diesem Jahr haben wir uns getroffen, um vor allem über die Corona-Situation auf der Welt auszutauschen und darüber, wie sich diese Situation auf die jungen Menschen ausübt. Es war wichtig nach Lösungsansätzen zu suchen und sich mit Gleichgesonnenen über alles auszutauschen, denn alleine, kommt man nicht mit allem zurecht. 

Ich habe es als informative und offenherzige Veranstaltung erlebt. Jeder durfte sich vorab für so viele Workshops, die einen interessieren, anmelden. Dasselbe habe ich auch gemacht und habe die drei Tage der Veranstaltung als sehr informativ und freundlich erlebt. Jeder durfte seine Meinung äußern ohne verurteilt zu werden, was vor allem im medialen Bereich seltener geworden ist, durch die große Anonymität im Netz. In meinen Augen war es einfache eine tolle und internationale Atmosphäre, die ich sehr genossen habe. 

 

Aber ich habe nicht nur die internationale Atmosphäre genossen.

 

Ich habe auch einiges mitgenommen. Zum Beispiel, dass es unglaublich wichtig ist, sich mit anderen auszutauschen, weil man Probleme besser zusammen lösen kann, als alleine. Und das Zusammen hat mich ebenso bewegt. Man konnte sich austauschen und hat sich gegenseitig zugehört und hat versucht einander zu helfen. Ich finde es einfach cool zu wissen, dass es Menschen auf unserem Planeten gibt, die sich gemeinsam so sehr für andere einsetzen und für deren Zukunft und nichts dafür zurückverlangen.

Ich hoffe, mit diesem kurzen Beitrag konnte ich euch einen kleinen Einblick liefern über das was ich erleben durfte. Und ich hoffe sehr, dass es vielleicht nächstes Jahr in Präsent stattfinden kann und ich erneut die Möglichkeit bekomme teilzunehmen.

Bis bald, eure Carlotta- TRAINEE 20/21

Fast zuende

| CVJM Trainee | TRAINEE
Auf dem Bild sieht man Carlotta, die in die Kamera lächelt

Tja. Jetzt ist mein Jahr hier fast zuende. In vier Monaten werde ich jeden Abend einen Tag durchstreichen und die Zeit heranrücken sehen, bis ich wieder zurück nach Kiel ziehe und dann nach Rheinland-Pfalz. Ich habe hier schon unglaublich viel gelernt und erlebt und bin unendlich dankbar für die Erfahrungen die ich sammeln darf und durfte. In der zweiten Woche der Osterferien durfte ich beispielsweise mein FÖJ-Projekt im CVJM Erfurt umsetzen und hatte für eine Woche den Kontakt zu Kindern und Jugendlichen, der sonst momentan leider durch die Corona-Situation fehlt. Aber durch die vielen Testungen und die Ankurbelung der Impfungen bin ich ein wenig zuversichtlicher, dass ich Sommer ein paar der geplanten Freizeiten stattfinden können. Denn die Freizeiten ist ja eigentlich der Hauptteil meines TRAINEE Jahres im CVJM Thüringen. Und ich wünsche mir sehr, dass noch ein paar stattfinden dürfen. 

Gerade beschränkt sich meine Arbeit auf das wöchentliche Putzen, Inventur machen und ein paar Kleinigkeiten, die ab und zu mal reinfliegen. Aber es gibt gerade einen Lichtblick und eine ziemlich coole Aktion für mich. Ich werde von Freitag, 23.04.21 bis Sonntag 25.04.21 am sogenannten "Global Youth Summit" teilnehmen, als eine von hundert vertretenden Jugendlichen für den YMCA Europe. Wir werden über die Auswirkungen von Corona auf Bildung, Gesundheit, Wirtschaft und Politik reden und es sind ziemlich große Persönlichkeiten dabei, die eine Rede halten werden oder einen Workshop mit besuchen. Ich bin total gespannt wie das wird und freue mich über diese große Möglichkeit.

Ich werde mich nochmal am Ende meines Jahres mit einem Abschlussbericht melden, aber das soll es für jetzt sein.

Habt eine schöne Woche und genießt das Wetter soweit möglich :)

Eure Carlotta Lühr, TRAINEE im CVJM Thüringen 

Meisterwerk - dein Schulungstag | 13.03.21

| Nicole Fraaß | Meisterwerk

Bald ist es soweit: Unser Meisterwerk Schulungstag geht online und die darfst gern dabei sein. Am Samstag den 13.03.21 warten 9 Seminare auf dich! Du hast die Qual der Wahl, denn es ist für jeden was dabei: Von Songwriting, Kleingruppenleiten, digitale Tools bis hin zu Stressmanagement.

?Schau rein in unsere Angebot und ?? melde dich hier an. Für dich ist dieses Angebot des CVJM Thüringen kostenfrei!

So gestalten wir den Tag:
09:30 - 10:00   Begrüßung und Startimpuls 
10:00 - 12:00   Seminar-Zeit basic (2 Stunden)
12:00 - 13:00   Mittagspause
13:00 - 14:30   Seminar-Zeit PREMIUM 1 (1,5 Stunden)
14:30 - 14:45   Pause
14:45 - 16:15   Seminar-Zeit PREMIUM 2 (1,5 Stunden)

Unsere Seminarangebote:

BASIC
> Was bedeutet Leitung und was brauche ich dafür?
Denny Göltzner und Tobias Nestler | CVJM Thüringen
[FÜR MENSCHEN, DIE GERNE VERANTWORTUNG TRAGEN UND ANDERE FÜHREN (WOLLEN)]

> Kleingruppen leiten
Tina Göltzner | Arbeitskreis TEN SING
[FÜR Leute, DIE EINE GRUPPE LEITEN WOLLEN]

> Songwriting
Thomas Göttlicher | CVJM Bayern
[FÜR LEUTE, DIE IHREN GEDANKEN EINE STIMME VERLEIHEN WOLLEN]

> Mission Possible – authentisch meinen Glauben weitergeben
Darius Eis | CVJM Erfurt
[FÜR JESUS-NACHFOLGER]

> Stress Stress Stress! – Stressmanagement und Achtsamkeit
Lydia Günther & Marika Hußner | CVJM Thüringen
[FÜR GESTRESSTE] 

 PREMIUM
> Arbeit mit Kindern – Gruppenstunden und Freizeitgestaltung

Sabine Korytko | EC Thüringen
[FÜR BEGEISTERTE KINDERMITARBEITENDE, DIE SICH GERNE IN FREIZEIT FÜR KINDER INVESTIEREN]

> Leiten von Freizeiten und Angeboten für Kinder und Jugendliche
DENNY GÖLTZNER & TOBIAS NESTLER | CVJM Thüringen
[FÜR MENSCHEN, DIE GERNE VERANTWORTUNG TRAGEN UND ANDERE FÜHREN (WOLLEN)]

> Werkzeugkasten für digitales Arbeiten
Carolin Roth | CVJM Thüringen
[FÜR LEUTE, DIE IHREN ALLTAG UND ARBEITEN MIT DIGITALEN ANWENDUNGEN ERLEICHTERN WOLLEN]

TAGESSEMINAR
> Quer durch die Bibel – der rote Faden durch die Bibel
Anna Böck | Pfarrerin
[FÜR LEUTE, DIE MEHR VON DER BIBEL VERSTEHEN WOLLEN] 

 

 

Meisterwerk online | 20.02.21

| Nicole Fraaß | Meisterwerk

Am WMeisterwerk 20.02.21ochenende noch nichts Spannendes vor? Dann sei beim nächsten Meisterwerk online am 20.02.21 dabei und erlebe eine inspirierende Zeit.
Wir bieten dir drei tolle Workshops, die dich in deiner ehrenamtlichen Mitarbeit für Kinder & Jugendliche und natürlich ganz persönlich weiter bringen. Dafür haben wir drei spitzenmäßige Referenten gewinnen können.

Für dich ist das ganz entspannt. Melde dich einfach kostenfrei an und wähle dein Wunschseminar aus. Dann kannst du am Samstag ganz bequem von Zuhause teilnehmen.

> Rhetorik – Von der Kunst des Redens (9:30 bis 12:30 Uhr)
ANDREE STRÖTKER | CVJM Ostwerk

> Selbstverständnis als Mitarbeitende & gestalten einer Gruppenstunde (9:30 bis 12:30 Uhr)
TIM HERZOG | Ev. Jugend Turnau

> Über Gott und die Welt reden. Wie mach ich das am geschicktesten? (14:00-16:30 Uhr)
FREDERIK LANGER | GJW Thüringen

Weitere Infos und Anmeldung findest hier.


Weitere Beiträge aus dem Bildungsbereich